Klinik im Wandel

2016: Die Uhlenbrock & Partner-Gruppe wird neuer Eigner

Die Prof. Dr. Uhlenbrock & Partner-Gruppe übernimmt die Neurologische Klinik Sorpesee unter der Geschäftsführung von Prof. Dr. Detlev Uhlenbrock und Steffen Uhlenbrock.

Die Unternehmensgruppe betreibt acht radiologische Zentren im Ruhrgebiet mit modernster Ausstattung, die eine schnelle und präzise Diagnostik gewährleistet (u. a.  3-Tesla-MRT, 320-Zeilen-CT, SPECT- und PET-CT).

Die 83 Langscheider Mitarbeiter werden übernommen und weitere Arbeitsplätze im medizinischen und psychotherapeutischen Bereich geschaffen.

2017: Umbaumaßnahmen der Klinik

Um auch zukünftig den Bedürfnissen der Patienten gerecht zu werden, werden umfangreiche Modernisierungs- und Baumaßnahmen eingeleitet und darüber hinaus die therapeutischen und diagnostischen Möglichkeiten erweitert. Neu im Leistungsspektrum ist z. B. die Multimodale Schmerztherapie.

    Sind Sie auf der Suche nach einer neurologischen Fachklinik?

    Neurologische Erkrankungen, ihre unterschiedlichen Formen und Folgen, erfordern eine fachgerechte Behandlung. In der Neurologischen Klinik Sorpesee werden neben der Behandlung von Parkinson Syndromen und der Multiplen Sklerose auch Epilepsien und neurodegenerative Krankheitsbilder diagnostiziert und therapiert. Hinzu kommt die multimodale Schmerztherapie, die einen umfassenden Therapieansatz für Patienten mit chronischen Schmerzen wie beispielsweise Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen bietet.

    Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung!

    Melden Sie sich bei uns.

    Ob Patient, Angehöriger oder Einweiser – wir sind für Sie da.