Ihr Aufenthalt in der
Neurologischen Klinik Sorpesee

Komplexe Krankheitsbilder, individuelle Beschwerden und schwierige Akutfälle – in der Neurologischen Klinik Sorpesee diagnostizieren und therapieren wir zahlreiche Erkrankungen aus dem Bereich neurodegenerativer Systemerkrankungen.

Neben der Behandlung von Parkinson-Syndromen und der Multiplen Sklerose werden auch unterschiedliche Schmerzsyndrome behandelt, die beispielsweise durch Schädigungen der Wirbelsäule oder der Nerven ausgelöst werden. Selbstverständlich nehmen wir auch Patienten zur Abklärung verschiedenster neurologischer Symptome wie Schwindel oder Taubheitsgefühle in der Klinik am Sorpesee auf.

Um den hochkomplexen Erkrankungen zu begegnen, arbeiten wir für jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept aus. Unser Team aus kompetenten Ärzten, Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten bietet ein großes Angebot für die effektive Behandlung Ihrer individuellen Symptome.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Sind Sie auf der Suche nach einer neurologischen Fachklinik?

Neurologische Erkrankungen, ihre unterschiedlichen Formen und Folgen, erfordern eine fachgerechte Behandlung. In der Neurologischen Klinik Sorpesee steht Ihnen ein hochqualifiziertes Expertenteam zur Verfügung, wenn es um die Diagnostik und Behandlung von Parkinson-Syndromen, Multipler Sklerose, Epilepsien und neurodegenerativen Krankheitsbildern geht. Fester Bestandteil unseres Angebots ist auch die Multimodale Schmerztherapie, die einen umfassenden Therapieansatz für Patienten mit chronischen Schmerzen wie beispielsweise Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen bietet.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung!

Melden Sie sich bei uns.

Ob Patient, Angehöriger oder Einweiser – wir sind für Sie da.